fbpx

zimmermann friseure – We make you awesome!

Machen Exten­si­ons die Haa­re kaputt?
Hier die Ant­wor­ten vom Exper­ten für Echt­haar­ver­län­ge­run­gen,
der zim­mer­mann fri­seu­re GmbH aus Bonn.

Nach einer Tra­ge­zeit von min­des­tens vier Mona­ten wer­den die Bon­dings der Exten­si­ons wie­der ent­fernt. Dabei lie­gen eine Men­ge Haa­re auf dem Boden und vie­le Haa­re sind in der Bürs­te. Außer­dem erschei­nen die eige­nen Haa­re auf ein­mal ganz aus­ge­dünnt!
Um den Umstand des gro­ßen Haar­aus­falls beim Ent­fer­nen der Exten­si­ons zu erklä­ren, muss man wis­sen, dass jeden Tag ca. 100 Haa­re des Eigen­haa­res aus­fal­len. Dies gehört zum natür­li­chen Haar­wech­sel, den jeder hat - auch ohne Exten­si­ons.
Die­se Haa­re ver­ab­schie­den sich meis­tens unbe­merkt beim Bürs­ten der Haa­re und wäh­rend der Haar­wä­sche. In der Regel erneu­ern sich die Haa­re, bei einem gesun­den Stoff­wech­sel, immer wie­der und die Haar­men­ge bleibt dadurch kon­stant. Nun ist es bei Haar­ver­län­ge­rungs­trä­gern so, dass das Eigen­haar mit den Exten­si­ons am Haar­an­satz ver­bun­den ist. Dadurch kön­nen sich die aus­ge­fal­le­nen Haa­re an die­sen Stel­len nicht lösen und blei­ben in den ein­zel­nen Bon­dings oder den Tapes hän­gen. Wenn nach einer fünf­mo­na­ti­gen Tra­ge­zeit die Echt­haar­ex­ten­si­ons ent­fernt wer­den, hän­gen in einem Bon­ding dem­entspre­chend vie­le Haa­re fest, die im Lau­fe der Zeit aus­ge­fal­len sind. Die­se wer­den beim Lösen des Bon­dings mit aus­ge­bürs­tet.

Und wie reagie­ren die Kun­den?

Dies ist natür­lich sehr viel loses Haar auf ein­mal, vie­le Kun­den bekom­men einen Schock und glau­ben die­se Haa­re sei­en alle auf­grund der Exten­sionent­fer­nung abge­bro­chen!
Dazu kommt, dass sich Exten­si­onträ­ger unglaub­lich schnell an ihre schö­ne Haar­fül­le mit Echt­haar­ex­ten­si­ons gewöhnt haben und nicht glau­ben kön­nen, dass das eige­ne Haar doch so wenig Volu­men hat.

Fazit:

Ich sel­ber bin auch immer wie­der ent­täuscht, über mein „nor­ma­les” Haar! Unter die­sem Aspekt kann man ver­ste­hen, war­um vie­le Frau­en kei­ne Lust mehr haben ohne Haar­ver­dich­tung oder Haar­ver­län­ge­rung zu leben.

Unter der Vor­aus­set­zung von guter Pfle­ge wäh­rend der Tra­ge­zeit der Echt­haar­ex­ten­si­ons, pro­fes­sio­nel­lem Anbrin­gen der Haa­re und fach­ge­rech­tem Ent­fer­nen der Bon­dings, kann ich als Pro­fi sagen, dass Exten­si­ons das Eigen­haar nicht schä­di­gen.

Bis Bald eure,
Kat­ja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.