zimmermann friseure – We make you awesome!

Das gro­ße Paul Mit­chell Spek­ta­kel begann wie immer mit der gro­ßen „Gene­ral Ses­si­on”, einer Show der Super­la­ti­ve.

Lei­der waren wir heu­te an unse­rem ers­ten Semi­nar­tag noch ziem­lich müde, weil wir ab 03:00 Uhr Las Vegas Zeit (14:00 Uhr MEZ) nicht mehr schla­fen konn­ten :-(. Der Jet­lag lässt Grü­ßen. Pünkt­lich um sie­ben Uhr

stan­den wir dann in der Schlan­ge zum Früh­stücks­büf­fet im ARIA Resort & Casi­no direkt am Strip an. Übri­gens allein dafür ist Las Vegas schon eine Rei­se wert: die Buf­fets der Hotels sind unüber­trof­fen in Preis und Leis­tung.

Aber jetzt zum eigent­li­chen High­light um 09:00 Uhr heu­te Mor­gen begann die Gene­ral Ses­si­on: Jedes Gathe­ring (Treffen/Zusammenkunft) bei Paul Mit­chell star­tet mit der Grand Ope­ning Show.

Das Mot­to des Gathe­rings 2012 lau­tet: „I’MPOSSIBLE“.

Ein Kunst­wort aus „impos­si­ble” und „I’m pos­si­ble”. Es soll ver­mit­teln, dass Din­ge, die auf den ers­ten Blick unmög­lich erschei­nen, zu schaf­fen sind. Man muss nur den Wil­len dazu haben. Ein super Ansatz für die­se Gathe­ring, wie ich fin­de und ein inter­es­san­tes, klu­ges Wort­spiel. Die­ser Gedan­ke zieht sich als roter Faden, durch das gan­ze Tref­fen und macht das Event ziem­lich rund.

Bei den Gathe­rings wird den Teil­neh­mern defi­ni­tiv eine Men­ge gebo­ten, auch wenn die vor­ge­führ­ten Fri­su­ren - und hier­bei zitie­re ich Yvon­ne:

defi­ni­tiv kei­ne Frau schö­ner machen!”

Das liegt wahr­schein­lich dar­an, dass es viel­leicht modisch aber nicht immer kleid­sam ist, den hal­ben Schä­del zu rasie­ren und nur weni­ge Haar­fet­zen ste­hen zu las­sen .

Trotz­dem - es war ein wahn­sin­ni­ges Spek­ta­kel, mit tol­len Effek­ten und tol­len Sounds.

Eines der High­lights der Show stell­ten auf jeden Fall die Frau­en auf flie­gen­den Holz­pfer­den dar. Models dusch­ten live auf der Büh­ne, extrem vie­le bekann­ter US-Sportler voll­führ­ten ath­le­ti­schen Stunts und zum Abschluss gab es einen super Musik­akt.

Hier gibt es ein paar Ein­drü­cke für euch:

Wir waren begeis­tert. Das gan­ze Event hat uns heu­te Mor­gen wirk­lich so rich­tig Spaß gemacht, so dass wir schon voll­kom­men beschwingt und freu­dig erregt aus dem Con­ven­ti­on Cen­ter unse­res Aria Hotels kamen.

Wir blog­gen wei­ter aus Las Vegass - bleibt dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen